07351 347585
Rufen Sie uns jetzt an
Ehinger-Tor-Str. 13
Unsere Adresse
8:00 - 17 Uhr
werktags
Ihre Suchergebnisse

Hausverwaltung

Geben Sie Ihren Immobilienbesitz in verantwortungsvolle Hände:

Sie haben hart für Ihr Eigentum gearbeitet. Ob Sie nun Ihre Immobilie selbst bewohnen oder Mieterträge erzielen wollen, entscheidend für Sie ist Folgendes:

  • Haben Sie die Zeit bzw. möchten Sie sich die Zeit nehmen, sich um alles so zu kümmern, dass Sie den Anforderungen gerecht werden?
  • Ist Ihr aktueller Verwalter zuverlässig und pflichtbewusst?

Wir als Biberacher Hausverwaltung legen besonderen Wert darauf, durch vorausschauende und turnusmäßige Wartungen Ihren Immobilienwert zu erhalten oder sogar zu steigern. Unsere überlegte Auswahl geeigneter Dienstleister schafft Wohnkomfort bei fairen Nebenkosten. Dies kommt Ihnen ebenso zu Gute wie Ihren eventuellen Mietern.
Seit mehreren Jahren sind wir anerkannt als zuverlässige Immobilienverwaltung für Eigentumswohnungen (WEG-Hausverwaltung), Mietwohnungen (Mietverwaltung) und Bürogebäuden. Wir arbeiten sowohl für Privatpersonen, Eigentümergemeinschaften als auch für Unternehmen.

Bauträger-Verwaltung

Besonderes Knowhow können wir Bauträgern bieten, die für ihre neu gebauten Wohnanlagen einen Erstverwalter benötigen. Wir installieren zum Einzug der ersten Bewohner fristgerecht alle neuen Abläufe. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Wartung der technischen Anlagen, so dass Probleme erst gar nicht entstehen können und der Bauträger in den 5 Jahren Gewährleistung keine bösen Überraschungen erleben müssen.

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch!

Kontaktieren Sie uns

Wir schauen uns Ihre Immobilie an und machen Ihnen ein passendes Angebot zur Verwaltung.

Hierfür benötigen wir:

  • Abrechnung (Vorjahr)
  • Wirtschaftsplan (aktuell)
  • Protokoll der letzten Eigentümerversammlung

Hausverwaltung – Wissen gebündelt

Die Immobilien-Verwaltung von WINTER Premium bietet einen verantwortungsbewussten Umgang mit fremden Eigentum.

Es wird für jede Immobilie eine Bestandsaufnahme zur baulichen Situation durchgeführt, so dass auf einen Blick alle relevanten Instandhaltungsmaßnahmen der kommenden 10 Jahre erkennbar sind. Anhand dieser jährlich überwachten Liste werden die Ansparungen geplant, um Sonderumlagen vermeiden zu können.

Transparenz wird bei WINTER Premium groß geschrieben. Jeder Eigentümer hat die Möglichkeit, einen täglichen Onlinezugriff auf die Verwaltungskonten zu erhalten, alternativ können alle Belege in unserem Büro eingesehen werden – auch unterjährig.

Die Jahresabrechnung und die damit verbundene Eigentümerversammlung findet immer im ersten Halbjahr des Folgejahres statt, so dass Vermieter wie Eigennutzer zeitnah ihre Steuererklärungen erstellen können.

In jeder von uns verwalteten Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) werden drei Verwaltungsbeiräte gewählt, welche den Verwalter unterstützen und kontrollieren, sei es bei der gemeinsamen Festlegung der Tagesordnungspunkte (TOPs) für die Eigentümerversammlung, bei der jährlichen Bestandsaufnahme des Gebäudezustands oder bei Bedarf auch bei unterjährigen Besprechungen aktueller Themen. Dies erfordert zwar Zeit, die jeder Verwaltungsbeirat investieren sollte, dient aber schlussendlich höherer Transparenz und Vertrauensbildung untereinander.

Eigentümergemeinschaften / WEG-Verwaltung

Allgemeine Verwaltung

  • rechtssichere Verwaltung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, den Vorgaben in der Teilungserklärung und den Beschlüssen der Eigentümergemeinschaft
  • Erstellung der jährlichen Abrechnung und des Wirtschaftsplans
  • Vorbereitung, Einberufung und Durchführung von Eigentümerversammlungen
  • klare und eindeutig formulierte Beschlussfassungen
  • Erstellen der Niederschrift der Eigentümerversammlung und Führung der Beschluss-Sammlung
  • ordnungsgemäße Ausführung von Eigentümerbeschlüssen

Kaufmännische Verwaltung

  • Überwachung der Zahlungsein- und abgänge, Abwicklung des Zahlungsverkehrs über das Konto der WEG
  • Führung einer transparenten Buchhaltung, mit jederzeit einsehbaren Belegen
  • Jahresabrechnung mit umlagefähigen und nicht umlagefähigen Kosten (für Vermieter)
  • Erstellung einer Bescheinigung gemäß §35a EStG (haushaltsnahe Handwerker- & Dienstleistungen)
  • Ansammlung einer angemessenen Instandsetzungsrücklage anhand eines 10 Jahresplanes.

Technische Verwaltung

  • Objektbegehungen und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen (innerhalb der vertraglich fixierten Kostengrenzen)
  • Überprüfung der regelmäßigen Wartung von technischen Anlagen und Sicherheitstechnik, wie z.B. Heizung, Aufzug, Rolltor oder Brandschutzeinrichtungen
  • Erkennen, Abschätzen und beschlussreifes Vorbereiten von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit von der Eigentümergemeinschaft beauftragten
  • Fachleuten (Architekten, Ingenieure, Gutachter oder Sachverständige)

Mietverwaltung

Allgemeine Verwaltung

  • Überwachung des Eingangs der Mietzahlungen, Abwicklung des
  • Zahlungsverkehrs über das Hauskonto.
  • Führung der Objektbuchhaltung in Form einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung.
  • Regelmäßige Berichte für den Eigentümer in festgelegten Zeiträumen, Aufbereitung und Weitergabe der notwendigen Daten an den Steuerberater.
  • Ordnungsgemäße Anlage der Mietkautionen getrennt für jeden Mieter.

Betriebskostenabrechnungen

  • Jährliche Abrechnung der angefallenen Betriebskosten gegenüber den Mietern, auch unter Berücksichtigung von Nutzerwechseln bzw. Aufteilung nach Nutzungszeiträumen.
  • Gegebenenfalls Meldung von Heiz- und Wasserkosten an beauftragte Abrechnungsunternehmen.
  • Gewährung der Belegeinsicht für die Mieter.
  • Bei vermieteten Eigentumswohnungen übernehmen wir für Sie die
  • Erstellung der Betriebskostenabrechnung anhand Ihrer Hausgeldabrechnung.

Technische Verwaltung

  • Objektbegehungen und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen (innerhalb der vertraglich fixierten Kostengrenzen)
  • Überprüfung der regelmäßigen Wartung von technischen Anlagen und Sicherheitstechnik, wie z.B. Heizung, Aufzug, Rolltor oder Brandschutzeinrichtungen
  • Erkennen, Abschätzen und beschlussreifes Vorbereiten von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit von der Eigentümergemeinschaft beauftragten
  • Fachleuten (Architekten, Ingenieure, Gutachter oder Sachverständige)

Gerne stehen wir Ihnen zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung und präsentieren unsere Hausverwaltung bei Ihrer Eigentümerversammlung.

Kontaktieren Sie uns!

Vergleiche Einträge